Bericht zur JHV

Am 13.02.2020 fand die Jahreshauptversammlung des Waldimkervereins Schwand im Vereinsheim des Bienengartens unter Teilnahme einer Vielzahl von Mitgliedern statt. Als Ehrengast war Robert Pfann, 1. Bürgermeister der Marktgemeinde Schwanstetten und langjähriges Fördermitglied des Waldimkervereins, anwesend. Neben der Besprechung des Kassenberichts und der Ehrung der langjährigen Mitglieder Gerhard Pfann und Simon Wellenhöfer (jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft), stand auch die satzungsgemäße Neuwahl des Vorstandes an.

Der 1. Vorsitzende überreichte Simon Wellenhöfer die Urkunde und die Vereinsnadel. Hr. Gerhard Pfann war leider nicht anwesend, ihm wird die Urkunde und Nadel nachgereicht.

Als 1. Vorsitzender wurde Jobst-Bernd Krebs, als Kassier Martin Möckel und als Schriftführer Alexander Bartonik einstimmig wiedergewählt. Als 2. Vorsitzender wurde Daniel Volk einstimmig gewählt, nachdem unser langjähriger Vereinsvorsitzender Heinz Bauer aus eigenem Wunsch von seinem Amt ausscheidet. Der Vorstand und alle Mitglieder danken Heinz Bauer auch an dieser Stelle für sein außerordentliches Engagement im Waldimkerverein, um den er sich nicht zuletzt aufgrund seiner imkerlichen Expertise und seines ehrenamtlichen Einsatzes über Jahrzehnte verdient gemacht hat.

Die neue Vorstandschaft, von links: Daniel Volk, Alexander Bartonik, Jobst- Bernd Krebs, Martin Möckel, der Bürgermeister Robert Pfann gratulierte der neuen Mannschaft.

Als Kassenprüfer wurden Harald Rißmann und Hubertus Scholz einstimmig wiedergewählt. Der Vorstand berichtete auf der JHV außerdem von den vielfältigen Renovierungsvorhaben um das Vereinsheim, welche im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Schwanstetten umgesetzt werden sollen. Außerdem können sich alle Mitglieder und Gäste des Waldimkervereins auch im Jahr 2020 auf ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm freuen, welches im Rahmen der JHV vorgestellt wurde und unter Termine einsehbar ist.